Die Gottesdienste der Dankeskirchengemeinde im Live Stream Auch von zu Hause aus Gott loben und preisen

Über diesen Link können Sie den Gottesdienst am 28.02.2021 um 9.30h aus der Dankeskirche von daheim mitfeiern: https://youtu.be/Cu-Mu4BDQ2Y

 

Oder Sie schauen sich den Gottesdienst später auf unserem You Tube Kanal zeitversetzt an:

https://www.youtube.com/channel/UCVbJl5ashGoLxXlaXDRfTFg

 

Anmeldung zu den Gottesdiensten Ihren Gottesdienstbesuch online buchen

Die Kandidierenden - Kirchenvorstandswahl 13. Juni 2021 13 Männer und Frauen kandidieren für den Kirchenvorstand. 9 werden gewählt

Jürgen Amann, 62 Jahre, Dipl.-Ing.
Thomas Beha, 43 Jahre, Architekt
Max Dreher, 25 Jahre, Elektriker
Wolfgang Guth, 50 Jahre, IT-Spezialist
Achim Müller, 57 Jahre, Informatiker
Jürgen Roy, 60 Jahre, Vermögensberater
Stefan Gegner, 50 Jahre, Assessmentberater
Voahanginitina Randriamboavonjy, 48 Jahre, Wissenschaft. Doz.
Elke Frank, 52 Jahre, Dipl.Soz.arbeiterin
Alexander Schifferer, 52 Jahre, Kfm. Angestellter
Simone Frank, 51 Jahre, Rechtsanwalt. + Notarfachangestellte
Frank Oberst, 58 Jahre, Dipl.Kfm. + Unternehmensberater
Heike Marschik, 58 Jahre, Fachkinderkrankenschwester

Aus dem Kirchenvorstand Anmeldungen zum Gottesdienst und Schließung des Gemeindehauses

Aufgrund der aktuellen Situation und der hohen Corona-Fallzahlen hat der Kirchenvorstand der Dankeskirche beschlossen, dass das Gemeindehaus für alle Gruppen und Kreise, die sich dort regelmäßig treffen, bis auf weiteres geschlossen bleibt. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Sollte eine Veränderung der Lage eintreten, wird der Kirchenvorstand erneut beraten und Sie umgehend in Kenntnis setzen.

Wenn Sie unsere Gottesdienste in den kommenden Wochen besuchen möchten, bitten wir um eine Anmeldung über das Buchungsportal unter Nennung ihres Namens und ihrer Adresse. Ihre Daten dienen dazu, evtl. Infektionsketten nachverfolgen zu können. Ihre Anmeldung ist auch tel. möglich unter: 069/66368502. 

Ihre Anmeldung hilft uns und dem Ordnerdienst dabei, gut und sicher Gottesdienst zu feiern. 

Das Hygiene- und Sicherheitskonzept gilt dafür nach wie vor. Dazu gehört unter anderem die Abstandsregel (2 Meter Abstand), die Mund-Nase-Bedeckung, die wir aus unseren Supermärkten schon kennen, FFP-2 Masken, und der Verzicht auf Körperkontakt wie Händeschütteln. Wegen der erhöhten Gefahr der Tröpfcheninfektion, müssen wir auf das gemeinsame Singen leider verzichten, aber nicht auf die Orgelmusik. 

Seid barmherzig.... Jahreslosung 2021

 

 

Gottesdienst

28.02.2021, 09.30h